www.psibz.orgAktuellesNewsGDPR - Europäischen Datenschutz Grundverordnung 2016/679

Privacy - GDPR - Neue Verordnung

Mit 25. Mai 2018 ändert sich der Rechtsrahmen für den Datenschutz, der mit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/697 (General Data Protection Regulation – in der Folge als „DS-GVO" oder „Verordnung" bezeichnet) umfassend verändert wurde.

Im Download befindet sich:

- die Europäischen Verordnung 2016/679 (General Protection Regulation - GDPR)

- Leitfaden zur Applikation der Europäischen Verordnung, aktualisiert 2018 (auf Italienisch)

- ein Informationschreiben der Nationalenkammer (CNOP) "Der Psychologe und der Datenschutz – Was ändert sich?"

- ein Mustervordruck, das Modell psy2018, der alle Bestimmungen in Sachen Datenschutz, informierte Einwilligung, Kostenvoranschlag, sistema tessera sanitaria zusammenführt und vereinfacht (auf Italienisch)

- ein Mustervordruck des Datenverarbeitungregisters (auf italienisch)

Wir laden Euch ein, eines der zwei Seminare zum GDPR für Freiberufler, welches umfangreich und eingehend ist, anzusehen:

- unter link https://www.youtube.com (auf Italienisch - ab 18° Minute ansehen)

- unter link https://www.youtube.com (auf Italienisch - ab 1,10° Minute ansehen)

 

788

Mitglieder im Südtiroler Psycholog/inn/en Verzeichnis

Zufälliges Mitglied »
NameSILVIA FRANZELIN