Zahlung des Jahresbeitrages - Regelungen

Alle eingetragenen Psychologen sind verpflichtet, den jährlichen Beitrag an die Psychologenkammer zu entrichten. Bei Nichteinzahlung wird nach Ablauf der Einzahlungsfrist ein Erinnerungsschreiben verschickt; wird der Beitrag zwei Jahre lang nicht bezahlt, wird eine Suspendierung eingeleitet. Die Ausübung des Berufes Psychologe ohne ordnungsgemäße Eintragung in das Berufsverzeichnis wird als Vergehen unrechtsmäßiger Ausübung des Berufes darstellt und von Gesetz wegen mit Geldstrafen und Haftstrafen geahndet. Die Suspendierung aus dem Berufsverzeichnis bedeutet jedoch nicht, dass die Pflicht enthoben wird die Jahresmitgliedsbeiträge zu begleichen. Jedes Jahr wird die Zahlungsaufforderung ausgestellt.
Eine eventuelle Löschung ist erst dann möglich, wenn alle offenen Beiträge getilgt sind.

 

Für das Jahr 2017 beträgt der Mitgliedsbeitrag 160€ und das Betrag soll innerhalb den 30.04.2017 bezahlt werden.

Die Einhebung der Mitgliedsbeiträge erfolgt auch weiterhin über das elektronische Inkassosystem M.Av.

Der Zahlungsaufforderung, die in Form einer Fälligkeitsanz eige an Ihre Adresse geschickt wird, können Sie folgendermaßen nachkommen:

  • bei jedem Bankschalter auf nationaler Ebene ohne Kommissionen oder Spesen;
  • bei allen Postschaltern, in diesem Fall ist eine Kommission für die Einzahlung auf das Postscheckkonto zu bezahlen;
  • bei jedem Sisal-Schalter auf nationaler Ebene, in diesem Fall ist eine Einzahlungskommission zu bezahlen;
  • über die Internetseite www.scrignopagofacile.it. Diese Internetseite erfordert keine Registrierung und ermöglicht die Zahlung mittels Visa, Mastercard, PayPal mit Erhebung der vorgesehenen Kommissionen oder aber mittels kostenlosem Scrigno Internet Banking ausschließlich für Kunden der Banca Popolare di Sondrio.

 

Banca Popolare di Sondrio
c/c: 10641231
MAV: 05696219993501169
Kausal: Jahresmitsgliedbeitrag 2017

769

Mitglieder im Südtiroler Psycholog/inn/en Verzeichnis

Zufälliges Mitglied »
NameGIULIA GILLI