Einrichtung einer PEC-Mail

Mit der neuen Krisenverordnung wurde für alle Mitglieder im Berufsverzeichnis die Verpflichtung eingeführt, eine eigene elektronisch zertifizierte E-Mail-Adresse einzurichten.

Die zertifizierte elektronische Post PEC ist ein Mailsystem, mittels welchem Mails und Anlagen mit derselben rechtlichen Wirksamkeit von Einschreiben mit Rückantwort versandt bzw. empfangen werden können, sofern der Mailversand von einer PEC-Adresse an eine weitere PEC-Adresse erfolgt.
Das System der elektronisch zertifizierten Post kann nur verwendet werden, wenn der Absender und der Empfänger den Dienst aktiviert haben. Das Versenden an eine herkömmliche E-Mail -Adresse funktioniert zwar, hat aber nicht den rechtlichen Wert eines Einschreibens sondern lediglich jenen eines gewöhnlichen E-Mails.

Allen Eingeschriebenen der Psychologenkammer steht nun ein entsprechendes E-Mail-Postfach für die "elektronisch zertifizierte Post" (PEC) zur Verfügung.

In der Vergangenheit hat sich der Rat in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Orden verpflichtet, für jedes Mitglied eine zertifizierte E-Mail-Adresse zu erwerben, deren Kosten vom regionalen Orden getragen werden.

Durch den Anschluss an den reservierten Bereich des CNOP https://reserved.psy.it kann jedes Mitglied des Ordens einen kostenlosen PEC erstellen und Informationen über die Aktivitäten des Nationalen Rates erhalten (folgen Sie den Anweisungen in der Download-Datei)

Downloads

302,43 KBGuida creazione PECDownloads IT
856

Mitglieder im Südtiroler Psycholog/inn/en Verzeichnis

Zufälliges Mitglied »
NameMICHAELA TOLLO